Schuddebeurs

Schuddebeurs

Das kleine Dorf Schuddebeurs gehört zu der Holländischen Region Zeeland, die so beliebt bei Besuchern ist. Die Beliebtheit von Zeeland ist leicht zu verstehen und viele Besucher kommen einmal hin und kommen danach immer wieder. Die schönen, langen Sandstrände in Verbindung mit breiten Dünen und gemütlichen Dörfern ziehen immer mehr Urlauber nach Zeeland. Denn auch Nordseestrände können richtige Traumstrände sein! Neben Strand und Meer gibt es aber gerade bei Schuddebeurs grüne Flecken, die besonders schön sind. Dort kann man wunderbar eine kleine Fahrradtour machen oder auch mal eine Wanderung unternehmen. Schuddebeurs liegt nicht direkt am Meer aber sonst ist die Lage wirklich einwandfrei. Schließlich ist das Meer schnell erreicht und die direkte Umgebung lädt zu einer kleinen Fahrradtour bis zum Meer an.

The sea!

So kann man gleich die schöne Landschaft bestaunen und vielleicht gleich einen kleinen Abstecher bei dem Dorf Zierikzee machen. Denn das Dorf besitzt viele historische Bauwerke und gilt als sehr gut erhalten. Auch sonst ist in Zierikzee einiges los, neben einem Einkaufsbummel kann man dort auch gut vom Strand hingehen um eine Pause zu machen. Die Strände in der Umgebung von Schuddebeurs haben es in sich, denn sie sind nicht nur schön, auch einiges an Wassersport wird teilweise angeboten. Es gibt die Möglichkeit andere Ausflüge zu machen, wie etwa ein Besuch in Rotterdam. Dort bekommt man das Stadtfeeling pur und erwischt bestimmt ein paar interessante Souvenirs für daheim. Das Schloss Moermond bietet sich ebenfalls für einen Ausflug zwischendurch an, es liegt jedoch ein bisschen weiter weg als Zierikzee. Etwas spannendes findet sich bestimmt und so kann ein abwechslungsreicher Urlaub in Schuddebeurs verbracht werden.

101102  2 - Schuddebeurs